• Bei Tageslicht in der Club-Szene

    Durch die städtischen Clubs zieht man für gewöhnlich in der Nacht. Im Rahmen der Aktion »Nacht Gallen» boten St.Galler Clubbetreiber nun aber mitten am Tag Einblick in ihren Betrieb und wichtige Themen wie gesetzliche Auflagen und die Sicherheit. Eine abschliessende Podiumsdiskussion im «Backstage», die ich ebenfalls besucht habe, zeigte die Bedürfnisse und Herausforderungen auf, mit denen die Clubs konfrontiert sind. Ein wertvoller Anlass, vermittelte er doch einen guten Eindruck über eine Welt, die wir sonst nur als Konsumentinnen und Konsumenten kennenlernen – und er fördert das Verständnis für die Situation der Clubbetreiber. Das St.Galler Tagblatt hat über «Nacht Gallen» berichtet.

Comments are closed.